Foto: Eine DRK-Ausbilderin führt den Teilnehmern die Herzdruckmassage an einem Dummy vor.

Foto: S. Willius

Rotkreuzkurs Erste Hilfe am Hund

 
Ukraine-Nothilfe
Spendenzweck: Nothilfe Ukraine

Bankverbindung

IBAN: DE63370205000005023307
BIC: BFSWDE33XXX

Stichwort: Nothilfe Ukraine

Achtung: Bitte keine Sachspenden unaufgefordert zusenden oder abgeben!

 
Unterstützen Sie den
DRK KV Groß-Gerau e.V.
indem Sie auf smile.amazon.de
einkaufen

Auch die vierbeinigen Familienmitglieder können von Unfällen und Verletzungen betroffen sein. Hunde sind aktive und neugierige Lebewesen. Sie rennen, raufen, tollen herum und erkunden ihre Umwelt. Unfälle oder Verletzungen sind dabei schnell passiert. Eine blutige Schnittverletzung an der Pfote oder eine ausgerissene Kralle sind keine Seltenheit. Hunde sind aber auch vor Erkrankungen nicht gefeit, so kann es zum Beispiel zu einem Krampf- oder Schlaganfall kommen. Wie Hundebesitzer und Hundeliebhaber einen Notfall erkennen und kompetent Erste Hilfe leisten, das vermitteln unsere Ausbildenden in dem vierstündigen Kurs „Erste Hilfe am Hund“.

Kursinhalte

  • Notwendige Untersuchungen und Gewöhnungsübungen

  • Ablauf einer Hilfeleistung bei Notfällen

  • Versorgung von Verletzungen und Wunden

  • Störung der Vitalfunktionen

  • Sicherung von Verletzten Hunden / Eigenschutz

  • Internistische Erkrankungen wie Schlag-/Krampfanfall

  • Vergiftungen

  • Hitzschlag

  • Unfälle mit Wildtieren und Katzen

  • Rechts- und Versicherungsfragen

Hinweise

Für diese Kurse gibt es eigens geschulte vierbeinige Kurshelfer ... der eigene Hund muss hier bitte zu Hause bleiben!

Termine und Anmeldung

Termine und Anmeldung EH am Hund

 

Ansprechpartner

Team Ausbildung

Tel.: 06152 988 240
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Koordination Ausbildung

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!