Foto: pixabay.com

Novellierung der Erste-Hilfe-Ausbildung

 
Kursangebote fallen bis auf Weiteres aus!
Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus Covid-19 haben wir uns nach gründlicher Abwägung entschieden, die Erste-Hilfe-Ausbildungen bis auf weiteres abzusagen. 

Es handelt sich dabei um eine vorbeugende Maßnahme, die dem Schutz der Teilnehmer und unserer Referenten sowie der Verlangsamung der Ausbreitung des Virus dient.
Wir bitten deshalb um Ihr Verständnis und werden selbstverständlich darüber informieren, wann wir wieder Erste-Hilfe-Kurse anbieten.
 
 
Unterstützen Sie den
DRK KV Groß-Gerau e.V.
indem Sie auf smile.amazon.de
einkaufen

In Abstimmung mit den Unfallversicherungsträgern und den Organisationen der Bundesarbeitsgemeinschaft Erste Hilfe wird ab dem 01.04.2015 die gesamte Erste-Hilfe-Ausbildung umgestellt.

Die Erste-Hilfe-Grundausbildung wird von 16 Unterrichtseinheiten auf 9 reduziert und das Erste-Hilfe-Training (Auffrischung), welches in der Regel alle zwei Jahre absolviert werden muss, wird im Umfang von 8 Unterrichtseinheiten auf 9 erhöht.

Der Zeitaufwand für die Erste-Hilfe-Grundausbildung und das Erste-Hilfe-Training wird also zukünftig der gleiche sein, der Inhalt beider Kurse unterscheidet sich jedoch weiterhin.

Die Unfallkassen haben alle Informationen zur Novellierung unter http://www.dguv.de/medien/fb-erstehilfe/de/documents/revision.pdf detailliert zur Verfügung gestellt.

Ein Informationsvideo zur Novellierung finden Sie auf dem YouTube-Kanal des DRK:
https://www.youtube.com/embed/lvTNZ8k55LU

Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrer zuständigen Berufsgenossenschaft, den Unfallkassen oder unseren Sachbearbeitern:


Lena Schweitzer
06152 988 240

Sandra Nebe
06152 988 240

Siglinde Müller
06152 988 220