Foto: Bei einer Übung macht die DRK-Bereitschaftsleitung einen Helfer auf etwas bestimmtes aufmerksam.
Foto: D. Winter / DRK e.V.

Hausnotruf

Pflegeleistungen

Pflege

Kennen Sie schon unsere Pflegeleistungen?
Jetzt informieren.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Sicherheit zu Hause, in jeder Situation
  • Schnelle Hilfe rund um die Uhr
  • Einfache und sichere Handhabung
  • Einfache Installation innerhalb von 24 Std.
  • 24-Stunden-Bereitschaftsdienst
  • Sichere Schlüsselaufbewahrung
  • Individuelle, persönliche Beratung zu Hause
  • Kurze Kündigungsfristen – 4 Wochen zum Monatsende
  • Hilfestellung bei der Korrespondenz mit Kostenträgern
  • Innovative Technik und Logistik rund um das sichere und selbstbestimmte Wohnen und Leben
  • Engagierte und qualifizierte Mitarbeiter

So funktioniert der Hausnotruf

  • 1. Schritt

    Sie sind in einer Notlage, in der Sie sich nicht selbst helfen können.
  • 2. Schritt

    Sie lösen mit Ihrem Handsender den Notruf aus.
  • 3. Schritt

    Ihre DRK-Hausnotrufzentrale meldet sich und spricht mit Ihnen über Ihre Notlage. Dabei können Sie innerhalb Ihrer Wohnung über die Freisprechanlage einfach in den Raum sprechen..
  • 4. Schritt

    Je nach Erfordernis und nach Ihren Wünschen werden - zusätzlich zu unserem 24h-Bereitschaftsdienst - sofort informiert:

    • Eine Person Ihrer Wahl, z.B. Angehörige, Freunde, Nachbarn
    • Ihr Hausarzt
    • Ihr Pflegedienst
    • Der Rettungsdienst

    Die von Ihnen ausgewählten Namen und Telefonnummern haben Sie uns zuvor angegeben. Auch eine Schlüsselhinterlegung beim DRK ist möglich.

Kontaktlos den DRK-Hausnotruf installieren?

Selbstverständlich ist das möglich! Und so funktioniert es:

  • Für die kontaktlose Installation des DRK-Hausnotrufs schicken wir Ihnen ein Gerät zu, das auf GSM-Basis funktioniert. Dieses wird mit einer Mobilfunkkarte betrieben und ist damit leitungsunabhängig. Nach dem Plug & Play-Prinzip wird das Gerät einfach in eine Steckdose gesteckt und schon ist der DRK-Hausnotruf funktionsfähig.

  • Der Vertragsabschluss verläuft natürlich ebenfalls ohne Kontakt: Wir schicken Ihnen den Vertrag per E-Mail oder Post zu und Sie senden diesen ausgefüllt und unterschrieben wieder an uns per E-Mail oder Post zurück.

  • Wenn Sie doch Hilfe benötigen, kann Sie dabei auch eine Person Ihres Vertrauens unterstützen.

Grundsätzlich tragen wir bei unseren Einsätzen einen Mund-Nasen-Schutz und Handschuhe. Sofern kein Ernstfall vorliegt, halten wir im persönlichen Kontakt auch den notwendigen Abstand.

Haben Sie noch Fragen zur kontaktlosen Installation? Sprechen Sie uns einfach an. Wir beraten Sie gern persönlich per Telefon (06152 988-440).

Wie geht es weiter?

Fordern Sie gleich Ihr persönliches Angebot an. Wir beraten Sie gerne.

Eine Leistungsübersicht inkl. Checkliste erhalten Sie hier.

aciupek2

Ansprechpartner

Herr
Andreas Ciupek

Tel.: 06152 988 440
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sachbearbeitung Hausnotruf

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
ereitz

Ansprechpartner

Frau
Andrea Müller

Tel.: 06152 988 440
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sachbearbeitung Hausnotruf

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!