Foto: pixabay.com

Rotkreuzfest in Bischofsheim

 
Unterstützen Sie den
DRK KV Groß-Gerau e.V.
indem Sie auf smile.amazon.de
einkaufen

 

Neben zentralen Jubiläumsveranstaltungen gibt es einen Jubiläumsreigen in den Ortsvereinen im Landkreis. Den Anfang machte der DRK Ortsverein Mainspitze am Samstag mit seinem „Bischemer Rotkreuzfest“, in seinem Vereinsheim in der Kasteler Straße. Pünktlich zum Festbeginn spielte auch der Wettergott mit, so dass einem geselligen Nachmittag mit Spiel und Spaß nichts mehr im Wege stand.

Die zahlreichen Besucher konnten sich über die Aufgabenfelder des Bischofsheimer Roten Kreuzes informieren und die verschiedenen Einsatzfahrzeuge besichtigen. Auch die Bischofsheimer Feuerwehr unterstützte bei der Fahrzeugausstellung und zeigte ihr TLF16. Am Informationsstand der Ambulanten Sozialen Dienste konnten sich die Besucher Blutdruck und Blutzucker messen lassen, sowie über Hausnotruf, Essen auf Rädern und andere Leistungen informieren. Passend zum Jubiläum präsentierte Claudia Zimmermann die Dienstleistungen im historischen Kostüm einer Schwesternhelferin.

ASD

Gleichzeitig konnten die Gäste ihr Erste Hilfe-Wissen bei einem Quiz des Jugendrotkreuzes testen und sich über das Engagement der Jugendlichen informieren. Bei einer Schauübung mit insgesamt vier Verletzen stellte das Bischofsheimer Jugendrotkreuz seine hervorragende Ausbildung unter Beweis. Die Aktiven der ehrenamtlichen Sozialarbeit bieten in Bischofsheim den Seniorentreff und die Seniorengymnastik an und betreiben die Bischofsheimer Kleiderkammer für Bedürftige. Beim Rotkreuzfest haben sie das Kuchenbuffet für die Gäste gezaubert. Dabei wurden sie von den Mitgliedern der Bereitschaft unterstützt, welche leckere Grillspezialitäten zubereiteten. Attraktion für alle kleinen Besucher war die Hüpfburg in Form eines Rettungswagens. 

Bei den Ehrungen wurden langjährige Fördermitglieder des Ortsvereins geehrt – Mitglieder die bereits seit bis zu 60 Jahren das Rote Kreuz unterstützen! Fördermitglieder sind der Grundstock für die Rotkreuzarbeit, ohne den man seine vielfältigen Aufgaben nicht im gewohnten Maße erfüllen könnte. Ein ganz besonderer Ehrengast bei der Veranstaltung war der Präsident des DRK Landesverbandes Hessen e. V., Herr Norbert Södler. Seine Teilnahme beim Bischofsheimer Rotkreuzfest war eine unangekündigte und gelungene Überraschung, die der stv. Vorsitzende Sven Hofmann und Herr Södler geplant hatten, um Hans Reinheimer als langjährigen Vorsitzenden des Ortsvereins Mainspitze und Präsidenten des DRK Kreisverbandes Groß-Gerau für sein 40-jähriges aktives Engagement in verschiedenen Funktionen zu ehren.

Insgesamt war das Bischofsheimer Rotkreuzfest ein voller Erfolg, Besucher und Rotkreuzler waren zufrieden. Zukünftig will man weiterhin in regelmäßigen Abständen auch im Rahmen von Festen die Rotkreuzarbeit der Bevölkerung in der Mainspitze vorstellen.