Foto: pixabay.com

40 auf einen Streich

 
Kursangebote fallen bis auf Weiteres aus!
Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus Covid-19 haben wir uns nach gründlicher Abwägung entschieden, die Erste-Hilfe-Ausbildungen bis auf weiteres abzusagen. 

Es handelt sich dabei um eine vorbeugende Maßnahme, die dem Schutz der Teilnehmer und unserer Referenten sowie der Verlangsamung der Ausbreitung des Virus dient.
Wir bitten deshalb um Ihr Verständnis und werden selbstverständlich darüber informieren, wann wir wieder Erste-Hilfe-Kurse anbieten.
 
 
Unterstützen Sie den
DRK KV Groß-Gerau e.V.
indem Sie auf smile.amazon.de
einkaufen

40 neue Smarts erhielt die DRK Soziale Dienste Kreis Groß-Gerau GmbH. Es ist bisher der größte Fahrzeugtausch des Roten Kreuzes.

 Die Mitarbeiter/innen der Sozialen Dienste fahren täglich durch den Kreis Groß-Gerau. Sie sind im Hausnotruf und in der Pflege tätig und besuchen die Kunden direkt zu Hause. Da kommen einige Kilometer im Jahr zusammen. Zeit also, die Fahrzeugflotte zu modernisieren. Im Vorfeld wurden die Mitarbeiter/innen aktiv bei der Fahrzeugauswahl einbezogen. Der praktische Umgang mit dem kleinen Fahrzeug im Starßenverkehr sowie potenziell niedrige Reparaturkosten gaben dann den Ausschlag für die Anschaffung der neuen Smarts.

Da alle es kaum erwarten konnten im neuen Smart zu fahren, ließ es sich keiner nehmen, den Smart persönlich in Empfang zu nehmen. Ein beeindruckendes Bild, wenn 40 einheitliche Smarts vom Mercedes-Gelände in Richtung Groß-Gerau fahren. Die Fahrzeugübergabe wurde auch durch den Dreh eines Imagefilms begleitet. Sobald dieser fertiggestellt ist, veröffentlichen wir diesen natürlich. Bis dahin wünschen wir allen gute Fahrt.

Bild: Isaak Papadopoulus