Foto: pixabay.com

Infostand beim Selbsthilfetag in Groß-Gerau

 
Kursangebote fallen bis auf Weiteres aus!
Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus Covid-19 haben wir uns nach gründlicher Abwägung entschieden, die Erste-Hilfe-Ausbildungen bis auf weiteres abzusagen. 

Es handelt sich dabei um eine vorbeugende Maßnahme, die dem Schutz der Teilnehmer und unserer Referenten sowie der Verlangsamung der Ausbreitung des Virus dient.
Wir bitten deshalb um Ihr Verständnis und werden selbstverständlich darüber informieren, wann wir wieder Erste-Hilfe-Kurse anbieten.
 
 
Unterstützen Sie den
DRK KV Groß-Gerau e.V.
indem Sie auf smile.amazon.de
einkaufen

Die ehrenamtliche Sozialarbeit und die Ambulanten Sozialen Dienste des Kreisverbands präsentierten sich gemeinsam auf dem diesjährigen Selbsthilfetag.

Bei strahlendem Sonnenschein konnten sich die Besucher/innen über die verschiedenen Angebote und ehrenamtliche Mitarbeit von/in Vereinen und Unternehmen informieren. Auch das DRK war mit einem großen Infostand dabei. Conny Harbich, Leiterin der Sozialarbeit im Kreisverband, präsentierte den Aktivierenden Hausbesuch. In regelmäßigen rund einstündigen Treffen soll die körperliche und geistige Fitness von älteren Menschen gesichert und gesteigert werden. Die beiden Mitarbeiter der Sozialen Dienste informierten über Pflege- und Haushaltleistungen. Zusätzlich wurde der Blutdruck und der Blutzucker gemessen.

Interessenten können sich gerne telefonisch oder per Mail an uns wenden. Wir beraten Sie freundlich und kompetent.