Foto: pixabay.com

Der ergonomische Neue ist da!

 
Wir starten die Ausbildung wieder!
Die Lockerungen der letzten Tage erlauben es uns, unter veränderten Rahmenbedingungen wieder Kurse und Fortbildungen in Erster Hilfe anzubieten. Aktuell passen wir unsere Ausbildungskonzepte entsprechend an, um in der ersten Juniwoche wieder starten zu können.

Wir werden uns deshalb mit allen bereits für Juni angemeldeten Teilnehmern noch in dieser Woche in Verbindung setzen, um die veränderten Rahmenbedingungen zu besprechen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es ggf. zu Umbuchungen kommen kann und dass wir voraussichtlich aufgrund höherer Aufwände bei gleichzeitig eingeschränkter Teilnehmerzahl nicht umhin kommen, für die Dauer dieser Sonderlage die Preise anzupassen ...
 
 
Unterstützen Sie den
DRK KV Groß-Gerau e.V.
indem Sie auf smile.amazon.de
einkaufen

Um den Belastungen entgegenzuwirken, denen unsere Beschäftigten im Rettungsdienst und Krankentransport tagtäglich ausgesetzt sind,  wurde bei der Beschaffung des neuen Notfall-Krankentransportfahrzeuges "Typ B" auf größtmögliche Ergonomie Wert gelegt.

 

So steht z.B. auch in diesem Rettungsmittel eine elektrische Fahrtrage der Firma Kartsana (Modell Silver) zur Verfügung. Das Tragestuhl-Liftsystem erlaubt der Rettungsdienst-Crew beim Ein- und Ausladen einen Transfer, der sowohl den Patienten als auch die Besatzung schont. 

Begeistert nehmen die Rettungsdienst-Kolleginnen und -Kollegen auch den Raupen-Transportstuhl für das Treppenhaus, die wohldurchdachte Anordnung des Notfall-Equipments im Fahrzeug sowie die neuen blauen Blitzer in der Frontschürze zur Kenntnis. Auch der leistungsstarke Motor des MB Sprinter wird das Team in der Durchführung seiner wichtigen Aufgaben in Krankentransport und Notfallversorgung - im wahrsten Sinne des Wortes - voranbringen.

Wir wünschen viel Spaß und allzeit eine unfallfreie Fahrt!

 nktw2

nktw4

nktw3

Notfall-KTW, NKTW, Ergonomie, Rettungsdienst