Foto: pixabay.com

DRK stellt neues Führungsfahrzeug in Dienst

 
Unterstützen Sie den
DRK KV Groß-Gerau e.V.
indem Sie auf smile.amazon.de
einkaufen

Neues Fahrzeug für die Führungsunterstützung in Dienst.

Die Führungsunterstützung Sanitäts-, Betreuungs- und Rettungsdienst kommt bei größeren Schadenslagen zum Einsatz und unterstützt den Organisatorischen Leiter Rettungsdienst des Landkreises Groß-Gerau. Die Rund-um-die-Uhr-Rufbereitschaft wird vom DRK ehrenamtlich und im Wechsel mit den weiteren Hilfsorganisationen übernommen.

Durch die Kreisbereitschaftsleiter Peter Hahn und Jürgen Lehmann wurde an Alexander Hänel und Malte Sauer stellvertretend für das Team ein neues Einsatzfahrzeug übergeben. Der Opel Zafira wurde gebraucht vom Landkreis Groß-Gerau gekauft, aufbereitet und neu im DRK-Style beschriftet. Neben Einsatzunterlagen, Tablet, Mobiltelefon und digitalem Einsatzstellenfunk sind ein Notfallrucksack und ein Automatischer Externer Defibrillator (AED) mit an Bord. Wir wünschen allzeit gute und unfallfreie Fahrt!