Foto: pixabay.com

Umbau der Rettungswache in Mörfelden-Walldorf abgeschlossen

 
Ukraine-Nothilfe
Spendenzweck: Nothilfe Ukraine

Bankverbindung

IBAN: DE63370205000005023307
BIC: BFSWDE33XXX

Stichwort: Nothilfe Ukraine

Achtung: Bitte keine Sachspenden unaufgefordert zusenden oder abgeben!

 
Unterstützen Sie den
DRK KV Groß-Gerau e.V.
indem Sie auf smile.amazon.de
einkaufen

Die Bauarbeiten zur Erweiterung der DRK Rettungswache (zur Bereitstellung eines zusätzlichen zweiten Rettungswagens) konnten vor Weihnachten pünktlich abgeschlossen werden.

Alle Mitarbeitenden, die monatelang auf der Hauptwache die Unannehmlichkeiten der Bauarbeiten miterleben durften, sowie die Kolleg*innen, welche mit dem zusätzlichen Rettungswagen auf der Containerwache an der Bertha-v.-Suttner -Schule in Mörfelden-Walldorf ihren Dienst verrichten mussten, dürfen sich nun über die moderne Umgestaltung und Erweiterung ihrer Rettungswache freuen: Die Auslagerung der erweiterten Fahrzeughalle in einen Anbau ermöglichte die Neugestaltung eines großen klimatisierten Aufenthaltsraumes, die Erschließung von insgesamt vier Ruheräumen und die Einrichtung einer neuen, komfortablen Küche.

Wir wünschen unseren Mitarbeitenden einen ruhigen Dienst, sowie einen angenehmen Aufenthalt in der einsatzfreien Zeit!

IMG 20210108 WA0004 

IMG 20210108 WA0002

 IMG 20210108 WA0003

 IMG 20210108 WA0005

Text: Stefan Lotz

Fotos: Hans Reinheimer / Dennis Zink