Foto: pixabay.com

DRK trauert um Claus Keil

 
Unterstützen Sie den
DRK KV Groß-Gerau e.V.
indem Sie auf smile.amazon.de
einkaufen

Mit großem Bedauern haben wir vom Tode unseres langjährigen Aktiven Claus Keil erfahren. Herr Keil verstarb am 25. April 2021 nach langer und schwerer Krankheit.

Frau Matthes an ihrem 100. Geburtstag

Herr Keil trat dem Roten Kreuz im Januar 1978 bei und engagierte sich seither in verschiedenen Funktionen von der Gruppen- und Bereitschaftsleitung bis zum Amt des Vorsitzenden der Ortsvereinigung Rüsselsheim, deren Geschicke er in dieser Funktion zwanzig Jahre – bis zu seinem Tode - lenkte.

Auch im Kreisverband Groß-Gerau war er viele Jahre hauptamtlich im Rettungsdienst und ehrenamtlich als Rotkreuzbeauftragter und als Kreisausbilder Funk tätig. Durch seine Mitwirkung in zahlreichen Gremien auf Orts- und Kreisebene profitierte das DRK in hohem Maß vom Wissen und Engagement von Herrn Keil. Für viele Weggefährten war er Freund und Ratgeber zugleich.

Herr Keil hinterlässt eine große Lücke in unseren Reihen. Wir werden ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren.

Das Präsidium  

des DRK Kreisverbandes Groß-Gerau e.V.