Foto: pixabay.com

Bautrockner gesucht!

 
Hochwasser-Spenden:
Spendenzweck: Hochwasser

Bankverbindung
IBAN: DE63370205000005023307
BIC: BFSWDE33XXX

Stichwort: Hochwasser

Achtung: Bitte keine Sachspenden unaufgefordert zusenden oder abgeben! Nähere Infos hier.

 
Unterstützen Sie den
DRK KV Groß-Gerau e.V.
indem Sie auf smile.amazon.de
einkaufen

Wie so viele Landkreise Deutschlands ist auch die StädteRegion Aachen von den Folgen des Hochwassers gezeichnet. Besonders betroffen sind die Gemeinde Roetgen sowie die Städte Aachen, Eschweiler und Stolberg, durch die sich die Flut ihren Weg gesucht hat. Während die groben Aufräumarbeiten in vollem Gange sind, gilt es anschließend die Häuser schnellstmöglich zu trocknen, damit diese wieder bewohnbar gemacht werden. Die Nachfrage nach Bautrocknern ist nach dieser Katastrophe so hoch, dass die Stadt Aachen einen Hilfeaufruf an die Landkreise gestellt hat, die mit Hilfsorganisationen derzeit im Schadensgebiet tätig sind:

"Wenn Sie die Möglichkeit haben uns aus Beständen Ihres Katastrophenschutzes oder anderweitig Trocknungsgeräte zur Verfügung zu stellen, sind wir für jede Unterstützung von Herzen dankbar. Logistische Fragen (Anlieferung, Lieferort, Dauer der möglichen Nutzung, Rückführung etc.) würden wir im jeweiligen Einzelfall unmittelbar miteinander abstimmen. Sämtliche Rückmeldungen und Rückfragen gerne über diese E-Mail Adresse." (Dr. Tim Grüttemeier • StädteRegion Aachen / Städteregionsrat • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
 


Text: Dr. Tim Grüttemeier, StädteRegion Aachen

Foto (Symbolbild): DRK-KV Ahrweiler/ Thorsten Trütgen