Foto: pixabay.com

Programm zur Woche der Wiederbelebung

 
Unterstützen Sie den
DRK KV Groß-Gerau e.V.
indem Sie auf smile.amazon.de
einkaufen

 

WdWProgramm2016Vom 19. bis 25. September findet die Woche der Wiederbelebung in Deutschland statt. Auch der DRK-Kreisverband Groß-Gerau beteiligt sich mit verschiedenen Veranstaltungen. Mit einem Klick auf das Bild sehen Sie das umfangreiche Programm.

Jetzt mal ehrlich. Was machen Sie, wenn ein Unbekannter, eine Freundin oder ein Familienmitglied direkt vor Ihnen zusammenbricht? Herzstillstand! Sicherlich rufen Sie um Hilfe und den Notruf an. Schon mal der richtige Anfang. Und dann?

Mit einer Herz-Lungen-Wiederbelebung, auch HLW genannt, erhöhen Sie die Überlebenschancen erheblich. Denn jede Minute die ohne eine Herzdruckmassage verstreicht, reduziert die Chance um 10 %. Bereits nach rund fünf Minuten ohne Hilfe ist das Überleben unwahrscheinlich.
Doch wissen Sie, wie eine HLW funktioniert? Trauen Sie es sich zu? Lt. Deutscher Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin beginnen in Deutschland nur 15 % der Ersthelfer eine Reanimation vor Eintreffen des Rettungsdienstes. In anderen Ländern sind es bis zu 60 %.
Wir zeigen Ihnen wie Sie richtig helfen können und beantworten Ihre Fragen. Besuchen Sie unsere Veranstaltungen in der Woche der Wiederbelebung und werden auch Sie ein Deutscher Roter Lebensretter.